Datenschutzerklärung

Verantwortlicher

 

Verwaltungsgemeinschaft Stauden
Robert Wippel, Gemeinschaftsvorsitzender

 

Rathausstr. 58
86863 Langenneufnach

 

Telefon: Telefon 08239/9605-0
Telefax: Telefax 08239/9605-50
E-Mail: 

 

Datenschutzerklärung

 

A) Allgemeine Informationen

 

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verwaltungsgemeinschaft Stauden

Rathausstraße 58

Tel. 08239 9605-0

Fax. 08239 9605-50

E-Mail:

 

Kontaktdaten des/der Datenschutzbeauftragten

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter:

Datenschutzbeauftragter der Kommunen im Landkreis Augsburg

Landratsamt Augsburg

Prinzregentenplatz 4

86150 Augsburg

Telefon: 0821/3102-2166

Email:

 

Zwecke und Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Zweck der Verarbeitung ist die Erfüllung der uns vom Gesetzgeber zugewiesenen öffentlichen Aufgaben, insbesondere der Information der Öffentlichkeit.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ergibt sich, soweit nichts anderes angegeben ist, aus Art. 4 Abs. 1 des Bayerischen Datenschutzgesetzes (BayDSG) in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchst. e der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Demnach ist es uns erlaubt, die zur Erfüllung einer uns obliegenden Aufgabe erforderlichen Daten zu verarbeiten.

 

Empfänger von personenbezogenen Daten

komuna GmbH, AKDB, RIWA GmbH:  Der technische Betrieb unserer Datenverarbeitungssysteme erfolgt durch die genannten zuständigen Firmen, die die Verarbeitungsprogramme zur Verfügung stellen.

 

Gegebenenfalls werden Ihre Daten an die zuständigen Aufsichts- und Rechnungsprüfungsbehörden zur Wahrnehmung der jeweiligen Kontrollrechte übermittelt.

 

Zur Abwehr von Gefahren für die Sicherheit in der Informationstechnik können bei elektronischer Übermittlung Daten an das Landesamt für Sicherheit in der Informationstechnik weitergeleitet werden und dort auf Grundlage der Art. 12 ff. des Bayerischen E-Government-Gesetzes verarbeitet werden.

 

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen zur Aufgabenerfüllung erforderlich ist.

 

Ihre Rechte

Soweit wir von Ihnen personenbezogene Daten verarbeiten, stehen Ihnen als Betroffener nachfolgende Rechte zu:

 

Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüft der Verantwortliche, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

 

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Weiterhin besteht ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO). Zuständige Aufsichtsbehörde für bayerische öffentliche Stellen ist der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz.

Diesen können Sie unter folgenden Kontaktdaten erreichen:

Postanschrift: Postfach 22 12 19, 80502 München 

Adresse: Wagmüllerstraße 18, 80538 München 

Telefon:  089 212672-0 

Telefax:  089 212672-50 

E-Mail:  

Internet: https://www.datenschutz-bayern.de/

 

Weitere Informationen

Für nähere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten und zu Ihren Rechten können Sie uns unter den oben (zu Beginn von A) genannten Kontaktdaten erreichen.

 

B) Informationen zum Internetauftritt

 

Technische Umsetzung

Unser Webserver wird durch PortUNA Neue Medien GmbH betrieben. Die von Ihnen im Rahmen des Besuchs unseres Webauftritts übermittelten personenbezogenen Daten werden daher in unserem Auftrag durch PortUNA Neue Medien GmbH verarbeitet:

PortUNA Neue Medien GmbH
Am Bürohochhaus 2-4
14478 Potsdam

Mail:

 

Protokollierung

Wenn Sie diese oder andere Internetseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:

 

 

Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver, werden diese Daten von uns gespeichert. Nach spätestens sieben Tagen werden die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse auf Domain-Ebene anonymisiert, so dass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug auf einzelne Nutzer herzustellen. 

 

Aktive Komponenten

Wir verwenden keine aktiven Komponenten wie Javascript, Java-Applets oder Active-X-Controls.

 

Cookies

 

Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrem Gerät mit einer Gültigkeitsdauer von bis zu 24 Stunden gespeichert. Wir verwenden diese dazu, um Ihre Cookie-Einstellungen für diesen und weitere Besuche unserer Internetseite zu speichern, damit die Benutzerfreundlichkeit, Funktionsvielfalt und Sicherheit erhöht wird. Diese Cookies sind außerdem für die Funktionalität der Website notwendig.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren. Diese Funktion kann aber durch die Einstellung des Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden. Bei Nutzung dieser Browserfunktion ist nicht gewährleistet, dass alle Funktionen unserer Webseite ohne Einschränkungen genutzt werden können.

 

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Auswertung des Nutzerverhaltens (Webtracking-Systeme; Reichweitenmessung) 

 

Programme zur Auswertung des Nutzerverhaltens werden von uns nicht eingesetzt.

 

C) Informationen zu einzelnen Verarbeitungen

 

Bestellung von Veröffentlichungen

Bei einer Bestellung von Veröffentlichungen werden Ihre Kontaktdaten nur zum Zweck der Zusendung der bestellten Veröffentlichungen verarbeitet. Spätestens ein Jahr nach der Bestellung werden Ihre Daten bei uns gelöscht.

 

Fotoaufnahmen

Im Rahmen unserer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit werden bei Veranstaltungen und Terminen Fotos aufgenommen, auf denen Sie gegebenenfalls erkennbar zu sehen sind. Der Aufnahme und/oder einer Veröffentlichung können Sie widersprechen.

Bitte nutzten Sie für Ihren Widerspruch die oben (am Anfang von A) genannten Kontaktdaten oder sprechen Sie die Fotographen bei der Veranstaltung direkt an.

 

Terminvereinbarung Online

Bei einer Terminvereinbarung Online werden Ihre Kontaktdaten nur zum Zweck der Zusendung und Vereinbarung eines Termins verarbeitet. Spätestens nach unserer Terminvereinbarung und der Vorsprache bei uns aufgrund des Termins werden Ihre Daten bei uns gelöscht.

 

 

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns bitte.

 

Die Informationspflichten nach Art. 13, 14 DSGVO erhalten Sie bei den zuständigen Sachbearbeitern der Verwaltungsgemeinschaft Stauden oder wenden sich an den behördlichen Datenschutzbeauftragten