Kopfgrafik VG Stauden

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir versuchen trotz Corona-Zeiten wieder – soweit irgend möglich – Normalität in unseren Dienstbetrieb einziehen zu lassen. 

Während unserer üblichen Öffnungszeiten (Mo., Di., Do., Fr. von 08:00 – 12:00 Uhr und Mi. von 14:00 – 18:00 Uhr) ist unsere Haustür für Sie wieder unversperrt. Dennoch bitten wir Sie, zu Ihrem und unserem Schutz, das Folgende zu beachten: 

Beim Betreten des Rathauses ist ein Mund-Nasen-Schutz erforderlich.

Wegweisungen vor Ort sowie die bestehenden Abstandsregelungen sind dringend zu beachten.

Die Terminvereinbarungen der vergangenen Wochen haben sich bewährt. Diese Möglichkeit wird daher zukünftig beibehalten. Die Kontaktdaten der jeweils zuständigen Sachbearbeiter finden Sie unter www.vgstauden.de.

Es wird darauf hingewiesen, dass Besucher ohne Termin mit längeren Wartezeiten zu rechnen haben.

Aufgrund der bestehenden Abstandregelungen ist der Wartebereich des Einwohneramts innerhalb des Rathauses für Besucher ohne Termin auf vier Personen begrenzt. Bitte haben Sie Verständnis, dass bei höherem Besucheraufkommen das Warten außerhalb des Rathausgebäudes erforderlich sein kann. Besucher für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im 1. Stock gehen bitte direkt durch. 

Falls Sie Ihre Maske vergessen haben, erhalten Sie weiterhin eine von uns für eine kleine Gebühr. Bitte scheuen Sie sich nicht, sich mit Fragen an uns zu wenden.

Alles Gute!

 

VG Stauden: Staudenbote

Der Staudenbote - Das amtliche Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Stauden und vom Markt Fischach.

Verlag: Verlag + Druck
Linus Wittich KG
Postfach 223
91292 Forchheim
Tel: 09191/7232-0
Fax: 09191/7232-30
E-Mail: info@wittich-forchheim.de
Verteilung: wöchentlich an alle Haushaltungen kostenlos
Erscheinungstag: Freitag
Redaktionsschluss: Montag 14.00 Uhr
ist ein Feiertag in der Ausgabewoche, fällt der Redaktionsschluss auf Freitag 11.00 Uhr
Zuständig: Frau Lacher, Rathaus Langenneufnach, Zimmer Nr. 08
Tel: 08239/9605-10
Textabgabe
per E-Mail:
staudenbote@vgstauden.de
Per Internetbrowser: http://cms.wittich.de
Textveröffentlichung: Kostenlos veröffentlicht werden Texte von Vereinen und Verbänden, kirchliche Nachrichten, Schulnachrichten
Textbegrenzung: 2.000 Zeichen, 1 Foto
Anzeigen: Kostenpflichtig
Anzeigenabteilung 09191/7232-21
Fax-Anzeigenabteilung 09191/7232-28
anzeigen@wittich-forchheim.de
Vertreter: Monika Lytwysczenko
Monika.L@wittich-forchheim.de
Tel: 0821/65093475
Mobil: 0177/9159844

Der Staudenbote kann online gelesen und per ePaper

abgerufen werden.

Das Archiv des Staudenboten finden Sie hier.